Sonstiges

Vernünftiges Gastronomieverzeichnis

kann es sein, dass es ein Web-Gastroverzeichnis gibt, das mir folgendes übersichtlich liefert (auch filterbar nach Kriterien):

Wichtig: Name, Ort, PLZ
Wichtig: Schwerpunkt (Grieche, ….)
Wichtig: Öffnungszeiten
Wichtig: Rufnummer
evtl. Pics
Speise+Getränkekarte (… wow)
Mittagskarte (.. überwow)
Parkmöglichkeiten
Strassenkarte

? Gibt es das?

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

6 Kommentare

  • Mal überlegen… nein, die meisten Anbeiter sind unangenehm aufdringlich mit Werbung zugekleistert oder enthalten veraltete Informationen.

    Ich hatte in 2003 ein solches System mitkonzipiert und war an der Entwicklung beteiligt. Leider hat das DB-System, was noch weitere Informationen als deine Anmerkungen enthielt, sich nur auf die Region Schleswig-Holstein bezogen, und da es auch zu viele Kosten für meinen ehemaligen Arbeitgeber waren, wurde es schnell eingestampft und es war in Vergessenheit geraten.

    Wie wäre es mit Google Local – gibt es aber bisher nur für die USA…

  • ja sowas in der Art, nur ich wundere mich halt, warum es da nix gibt. Als würden die Leute nie zum Essen/Trinken/Schwätzen ins Lokal gehen.

  • Ins Lokal gehen die Leute, Robert. Der einzige Restaurantführer (der mir bekannt ist), in dem Gäste Restaurants empfehlen und bewerten, ist http://www.marcellinos.de/ .

    Es ist weniger das Problem, einen Restaurantführer mit obigen Features zu erstellen. Das primäre Problem ist, die Daten aktuell zu halten. Daher gibt es aktuelle Restaurantführer eher regional bzw. auf Städte bezogen.