Sonstiges

Elektronische Faxdienste für MS Office

interessanter Bericht auf akademie.de:

Seitdem viele Computer nicht mehr per Modem oder über das ISDN, sondern via DSL mit dem Internet verbunden sind, fehlen die praktischen „Fax-Druck“-Optionen: Mit deren Hilfe konnte man einst beliebige Dokumente ohne Umwege an Fax-Empfänger verschicken. Wir haben als Alternative einen Prepaid-Faxdienst getestet, der im aktuellen MS-Office „eingebaut“ ist – und sind ganz angetan

Verglichen werden die Anbieter eFax, Venali und GTC-InterFAX.

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.