Sonstiges

Google: Kann ein Konzern den Good Guy spielen

Das Problem an einem Good Guy Image, wie es Google innehält ist, daß man umso stärker nach Lücken in der Weissen Weste sucht, je besser dieses Image. Also gar nicht mal so einfach, so ein Image aufrecht zu erhalten, denn je größer ein Konzern wird, umso mehr macht ein Moloch, was der Moloch eigentlich nicht will.

In gegebenen Fall geht es um einen gutartigen Hacker, der Googles Print-Cookies analysiert hat und eine Lücke im System genutzt hat, mit derer Hilfe man ganze Bücher drucken kann (Mit Hilfe von Google Print kann man Bücher per Volltextsuche nach Textstellen durchsuchen und bekommt das Ergebnis per PDF auf wenige Seiten eingeschränkt angezeigt). Der Hacker hat das nur Google gemeldet. Was dann passiert ist, könnt Ihr auf intern.de „Wer hackt, der fliegt“ nachlesen.

via polarluft


Neue Stellenangebote

Senior Brand Consultant (m/w/d)
ProSiebenSat.1 Media SE in Berlin
Sales Steering Manager (m/w/d)
ProSiebenSat.1 Media SE in Berlin
Junior Online Marketing Manager w/m/d
Med 360° AG in Leverkusen

Alle Stellenanzeigen



Finde die besten Tech-Schnäppchen

Egal ob Smartphones, Tablets, Kameras oder andere Gadgets: In unseren Tech-Deals findest du täglich die besten Schnäppchen für Elektronik bei Amazon. Gleich reinschauen und bares Geld sparen!

Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.