Sonstiges

Focus und die Blogger

dogfood aus dem Buch Blog berichtet, daß Focus im eigenen Cebit Blog mehr oder minder Pressemitteilungen von Firmen 1:1 ins Blog gestellt hat.

Spannend ist dann der Kommentarthread, in denen sich im Verlauf einer der Schreiberlinge vom Focus Blog meldet und wirklich pissed off ist. Natürlich ist das ein gefundenes Fressi Fressi für Don und Dogfood, die sich so eine Awarenesschance nicht entgehen lassen (klar, die verstehen ja auch Blog PR, was momentan auch bei ITW Mode geworden ist, Spon Bashing zu betreiben… bringt Visits :-). Ende vom Lied: Focus entschuldigt sich auf dem eigenen Blog, die Seite vom besagten Reporter ist per 403 gesperrt und sein Blogg auch vom Netz.

Jetzt mal ein , nen, sogar zwei wertvolle Ratschläge an alle Pissed Off Betroffenen, denn das Trauerspiel kann man ja bei bestem Gewissen nicht aushalten, denen muß geholfen werden (stellen sich förmlich an wie Netz-Noobs):
– die alte Regel gilt im analogen Sinne noch immer, auch bei Blogattacken: „Dont feed a Troll“, wenn das ganze keine Aussichten auf ein Fair Game hat, einfach aussitzen, denn je mehr Ihr wirbelt, umso mehr wirbelt Ihr Staub auf, logo, oder?
– Alternativ: Seid offen und klärt den Sachverhalt auf nette Art und Weise, nicht gleich heulen oder schimpfen, das kommt immer schlecht, wenn man auf einem fremden Blog zu Gast ist. Focus hätte sich gleich bedanken können und kein Hahn hätte danach gekräht
– Rat Nummer 3 obendrauf: Postet in richtig brutalen Flamewar-Trollforen oder in entsprechenden Usenet Newsgroups. Ihr werdet sehen, wie einfach es nach dieser Diskussions-Navy Seals Ausbildung sein wird, cool zu bleiben, wenn man persönlich attackiert wurde oder sich so fühlt.

Alle Tipps in fieberhafter Laune geschrieben :-)) Und eines sollten alle lernen, die sich im Netz aufhalten: Die Grundlagen der zwischenmenschlichen Internetkommunikation. Wie man das lernt? Auf der Nase landen und wieder aufstehen :-))

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

2 Kommentare