Sonstiges

Spammerwelle

Wahnsinn… kaum hat man seine Flanken wegen dem Update auf WordPress 1.5. kurzzeitig offen und schon hat man im Halbe-Stunden-Takt bis an die 30 Spameinträge und mehr. Wow… ist zwar nicht so wild, da die Einträge in die Moderationsschleife geraten. Aber es füllt unnötig die Datenbank.

Also habe ich kurzherhand den Sesam-Öffne-Dich Spamschutz von damals (man mußte „mex“ in ein viertes Kommentarfeld eintragen) wieder eingeführt und leicht angepasst. Angelehnt an die Lösung von Trash Avenue

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

2 Kommentare