Sonstiges

Google Map: Ride Finder findet GPS Taxis

na also, so langsam wird es endlich spannend mit Location Based Services. Google Labs bietet neuerdings den Ride Finder an. Siehe Link zum Fleetmanager (!!!) und in der Help mehr zu dem Dienst. Ich denke, da werden sich irgendwann in Deutschland einige Anbieter warm anziehen dürfen, wenn Google den Dienst nicht nur für Fleetmanagement zur Verfügung stellt, sondern auch für Reisedienste, Gastronomiedienste, Yellow Pages, etc. anbietet. Brauche ich dann zb noch die ollen UMTS-basierenden-Vodafone-Life-Portal-Services, die mich eh als Kunde binden und verhaften und melken wollen?

Das ist die erste Meldung 2005, die mich wirklich überzeugt, daß man bei einem großen Anbieter einen Schritt weiter gegangen ist, als die bisher recht faden Technikimplementationen in der IT Welt.

ach ja, so sieht es aus:
Ride Finder

via Webmaster Blog

(explizit: no Aprilscherz)

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.