Sonstiges

Flickr für 30 Mio USD an Yahoo

das haben sich viele gefragt, mit wieviel Kapital sich Yahoo beim Onlinefotoservice Flickr eingekauft hat. Laut dem SiliconBeat Blog sollen es angeblich 30.000.000 USD gewesen sein.

Spannend ist, daß anscheinend alle prominenten Suchmaschinenanbieter Flickr „gejagt“ haben. Was aber nicht anders zu erwarten war, nachdem Flickr so hochgepushed worden ist. Mit Google hat es angeblich nicht geklappt, da man sich wegen der Integration mit der Bildsoftware Picasa nicht einigen konnte, die Google vor wenigen Monaten erstanden und aufpoliert hatte.

via TJ

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.