Sonstiges

Use Case für ein Event Blog

schöne Verwendung für ein Event Blog namens Feierhof Blog von Gerhard anhand eines realen Events:

Um mal auszuprobieren, inwieweit sich Blogs dafuer eignen, machen wir vom 25. bis 29. August 2005 ein „kleines“ Event im Schlosshof Geyerswoerth in Bamberg. Mehr darueber im Blog Feierhof.de.

Fuer Verbesserungsvorschlaege bin ich dankbar, insbesondere interessiert mich, welche zusaetzlichen Informationen (auswaertige) Besucher erwarten. Man sollte aber beruecksichtigen, dass wir natuerlich noch mitten drin sind in der Planung und Organisation des Festes, so verhandeln wir noch mit weiteren Kuenstlern und auch das Angebot an Speisen und Getraenken ist erst im Entstehen.

Das Blog dient auch der Koordination der beteiligten Kuenstler, Partner, Lieferanten, Behoerden und Mitarbeiter. Wir wollen so vermeiden, alles allen immer wieder neu erzaehlen zu muessen. Man kann sich stattdessen per atom-Feed auf dem Laufenden halten.

Wenn jemand dazu Feedback geben möchte, nur zu, Ihr könnt Gerhard damit helfen. Obwohl das Blog für so etwas schon ziemlich komplett ist, denn es sind nicht nur die typischen Blogelemente drin, sondern über das Blog System interne und externe Links für Parplätze, Anfahrt, Veranstaltungsplan etc. angelegt worden. Ich vermisse lediglich eine Bildergallerie (oder sie ist halt noch nicht aktiv), ein Feedbackformular für Wünsche / offene Fragen und sowas wie eine „Auf einen Blick“ -Seite, auf der man alles Wichtige kurz&knackig präsentiert und dann auch in die Details verlinkt (also nicht nur in der Sidebar die Links, sondern eine eigene „Sammelseite“).

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.