Sonstiges

Bloglines.com Alternative: Waggr.com

schaut euch mal Waggr.com an, sieht knackig einfach, simpel und dennoch sind die wichtigsten Funktionen von Bloglines bzgl. RSS Feeds drin. Nicht so luxuriös wie bei Bloglines, doch zur Not reicht es. Erstaunlich, wie manch einer nunmher gemerkt hat, daß er technisch von einem RSS Tool abhängig geworden ist, nachdem Bloglines für mehrere Stunden tot war, oder? Ok, das spricht natürlich auch für das Tool Bloglines selbst.

Mit dem User „demo@demo.com“ und dem PW „demo“ könnt Ihr einen Blick in die Innerein werfen, ohne sich umständlich anmelden zu müssen, sehr löblich, das alleine verdient schon einen Besuch !!!

Waggr

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

2 Kommentare

  • Das Tool ist lustig – macht aber genau das falsch, was mich eigentlich bei allen RSS-Tools ausser Bloglines gestört hat: Es zeigt die Titel an und dann getrennt davon die Inhalte. Zum Einen mag ich nicht gern klicken, ich scrolle lieber. Zum Anderen ist es ja auch nicht immer so, dass man aufgrund des Titels schon weiss, um was es eigentlich in einem Beitrag geht…

    Schade, aber ich bleibe bei Bloglines 🙂

  • ja, das ist auch mir genauso negativ aufgefallen. Ob sich die Konkurrenz scheut, einfach nachzuahmen und stückweise eigene features einzubauen?