Sonstiges

E-Shopping Studie: Preise + Reputation

Internet Aktuell verweist auf eine Studie von Schottenland.de, die folgendes Ranking ergibt, was Verbrauchern beim Shopping im Web wichtig erscheint:

1. Schnäppchenpreise 76,76 %
2. gute Reputation des Internetshops 49,29 %
3. schnelle Lieferung der Ware 42,12 %
4. ausführliche Produktinformationen 36,76 %
5. große Produktauswahl/Warenangebot 35,81 %
6. übersichtliche Warenpräsentation 30,82 %

Das Dumme: Die Schottenseite geizt mit Infos, wo denn diese Studie zu finden ist. Typisch 🙂 Und man sollte natürlich bedenken, daß die Leser von Schottenland befragt wurde, also Schnäppchenjäger per se. Was wundert es dann noch, wenn Preise und Reputation so wichtig sind. Wenn schon ein Händler verdächtig billig anbietet, möchte ein Geizhals auch gerne wissen, ob er für sein wenig Geld Ware bekommt.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Social Media Content Creator (m/w/d)
KLINIK BAVARIA Kreischa / Zscheckwitz in Kreischa
Content Creator / Content Creatorin (m/w/d) – Schwerpunkt Video und Social Media
BGHM Berufsgenossenschaft Holz und Metall in Mainz

Alle Stellenanzeigen


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.