Sonstiges

WP Tagging Plugin

Jonas Luster stellt seinen WP basierenden Tag-Ansatz (sogar mit Video unterstützt) vor. Was mir außergwöhnlich gut daran gefällt, ist diese Möglichkeit:

Some weblogs could allow registered users (userlevel is settable) to do the same, or display a Flickr-like tag manager in the sidebar. What’s it for? A photolog, what else 🙂

Und in seinem zweiten Artikel kann man das auch selber testen – als WP User registrieren! – und das Ergebnis sehen. Jedes Einzelposting bekommt dann ein User gesteuertes Tagging-Set. Spamgefahr? Solange der Admin das Recht dazu nicht jedem registrierten User gibt, sondern zB >3 kann nix passieren. Jonas bietet auch schon einen zweiten Rechtemechanismus an, nämlich das Recht Tags zu löschen. Das kann sowohl vom Userlevel als auch von der Anzahl seiner Kommentare abhängig gemacht werden. Wo gibt es das Plugin? Noch nirgends, es wird noch released. Also Geduld!


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

2 Kommentare

  • Wann? Hmmm, mein groesstes Problem is i.A. die Zeit zu finden um die mehr oder weniger auf mich zugeschneiderte Loesung allgemeinbenutzbar zu machen. Damit’s schneller geht habe ich z.B. post2cats umgeschrieben und eine Synonymtabelle gebaut (german == germany == germans). Wenn ich die Zeit finde, dann ist das Plugin in ein paar Tagen raus.