Sonstiges

Spiele PC gesucht

überlege mir zZt einen Spiele PC unter Preis-Leistungsaspekten zu holen. Brauche ihn eigentlich hauptsächlich nur für World of Warcraft und leistungstechnisch mal auch für Spiele auf ca. Half Life 2 Hardwareniveau 🙂 Laut Gamestar wird folgende Konfig „empfohlen“:

CPU Athlon 64/2800+
Mainboard MSI K8T Neo-FSR
1 Kingston Value RAM DDR400 512 Mbyte
Grafikkarte Sapphire Radeon 9600 Pro 128 MByte
Soundkarte Creative Soundblaster Live! 24 Bit OEM
Platte Samsung 7.200 U/min. 80 GByte IDE
DVD Toshiba SD-M1912*
Gehäuse AC Silentium T2 inkl. 350 Watt Netzteil
(Kostenpunkt ca. 520 Euro)

optional Grafikkarte: Gainward GeForce 6600 Ultra 1760
*= DVD Laufwerk ist mir wurscht…

Gibt es andere Komponenten, die Ihr stattdessen wählen würdet?

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

6 Kommentare

  • In einem Strang beim Midgard-Forum wurde die Frage der Grafikkarte neulich diskutiert. Heraus kam als Karte die GF6600GT von nvidia. Das ist natürlich kein Hardwareforum, aber das sind ja nicht nur FRP-Spieler.

  • Ich hab so ziemlich das gleiche. Unter Kostenaspekten würd ich aber vorschlagen: Lass den Athlon64 fallen und leg Dir einen Sempron zu. Viel günstiger, und von der 64Bit-Technologie werden Games noch einige Jahre nicht profitieren (der breitere Bus wird gar nicht erst benutzt), und überall sonst ist das sowieso nicht nötig. Ausserdem passt der Sempron auf ältere (=günstigere) Mainboards.

    Mehr RAM würd ich aber reintun. Das ist fast gratis. 1GB ist für ein wirklich flüssiges WoW fast Pflicht, und kostet nicht so viel – das bringt viel mehr als eine teurere Graphikkarte oder ein schnellerer Prozessor. Übrigens waren bei mir zwei 512-Riegel günstiger als ein 1GB-Riegel.

    Ich habe auch eine Radeon 9600 und bin ganz zufrieden damit. Brauchst nicht mehr. Auch alles andere sieht ganz gut aus.

    Das sind natürlich alles nur Empfehlungen, Du kannst Deinen Compi auch ganz anders zusammenstellen 🙂

  • Noch eine Bemerkung: Mit „flüssiges WoW“ meinte ich „enorm flutschiges nicht-mehr-an-Ladezeiten-denk-WoW“ 😉

  • ich würde auch lieber etwas mehr RAM reinpacken.. und die GeForce bevorzugen. sind aber persönliche (schlechte) erfahrungen mit ATI 😉

    bei arlt gibts übrigens grade wieder den altair bausatz für 397 euro (30 jahre PC). abgesehen von etwas wenig RAM und nicht WoW taugliche graka ist das angebot echt megagünstig (vielleicht kann man mit den jungs ja nen del machen & eine bessere grafikkarte für eiine kleinere festplatte eintauschen).