Sonstiges

IPB 8 Test: Teil 1

habe vor wenigen Tagen ein Angebot erhalten, das Webseiten Optimierungstool IPB8 zu testen. Da ich mich bisher nie großartig mit Webseitenoptimierung befasst habe, nehme ich das zum Anlass, MEX bzw. genauergesagt das MEX Blog mit dieser Software duchzuchecken. Ich werde die Ergebnisse – die man in diesem Tool auch als HTML Bericht ausspucken kann – hier veröffentlichen. Ob die Software was taugt, sehe ich dann für mich als DAU, wenn ich was damit anfangen kann. Oder Ihr vielleicht. Auf jeden Fall bietet das Teil ziemlich viele Reports, mit denen ich momentan auf den ersten Blick nix anzufangen weiß. Mal schauen also.

Werde ich von der Firma bezahlt? Nö.
Arbeitet mein Bruder dort? Nö.
Wurde mir die Software geschenkt? Ja.
Warum? Damit ich wohl darüber berichte und der Anbieter sich erhofft, daß man auch hier was darüber liest.
Also doch bestochen? Nö. Ich weiß ja nicht, was dabei herumkommt, ob das Teil ok ist, was es bringt, etc. bestochen wäre ich wohl, wenn ich darüber in höchsten Tönen schreibe, aber keine Ahnung habe.
Werde ich das Tool behalten? Ich gehe davon aus, wenn es mir was bringt.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar