Sonstiges

Bloglines Backup: FeedLounge

autsch, das werden Alex und Scott, die Mache hinter dem neuen Bloglines Konkurrenten namens FeedLounge nicht gerne hören (wenn wir mal ehrlich sind, sie werden sich dafür nicht interessieren :-). Momentan kann man nicht viel über die Beta sagen, da das Teil nur invitation only ist. Der Screenshot auf der Startseite ist schon mal ganz nett und deutet auf eine visuelle 1:1 Kopie von Bloglines hin, den ich immer noch für den besten online RSS-Reader halte, sogar besser als die offline Variante FeedDemon.

via RSS Blogger


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

2 Kommentare

  • > deutet auf eine visuelle 1:1 Kopie von Bloglines hin

    Na garantiert nicht!
    Vgl.
    http://www.rss-blog.de/kommentare/feedlounge_kommender_online_reader/

    FeedLounge ist wesentlich smoother das Ganze fühlt sich eher an wie eine Desktop-Applikation … Und es gibt einige Features die man bei Bloglines durchaus vermissen wird …

    Wird sich zeigen, den Erfolg von Bloglines sicherlich wird man nicht stoppen oder wiederholen können aber man wird seine Fans finden …

  • davon gehe ich aus, daß die beiden es besser machen werden. Wichtig war mir das visuelle Element, weil nicht umsonst Bloglines so gut läuft, weil es dem User das gibt, wie er am besten damit klarkommt. Im Gegensatz zu vielen anderen Reader Lösungen, die es – weiß nicht warum – einfach an vielen Ecken falsch machen.