Sonstiges

Mein größter Blogmoment

mich hat einer heute gefragt, was mein größter und geilster Moment im MEX Blog war… zuerst habe ich mich alt gefühlt, denn solche Fragen stellt man nur Leuten, die bald abtreten werden :-)) Aber alt fühle ich mich wirklich nicht, selbst wenn die Blogosphäre ein schnelllebiges Ding sein sollte.

Hemden faltenWie dem auch sei, mein geilster Moment war das Aufschnappen eines Videos aus Japan, wie man Hemden faltet. Kaum hatte ich es im MEX Blog gepostet, brach kurze Zeit später die Hölle los… von überall her schwappten die Besucherwellen auf uns ein. Burkhard sprach mich aufgeregt am Telefon an, daß unsere URL vom TV Sender hier und dem TV Sender dort in der Show eingeblendet wurde sogar. Ok, alles ganz nett, obwohl die Hemdenfalt-Hysterie wirklich witzig war. Bei den Veranstaltungen der Wirtschaftsjunioren sprachen mich viele auf dieses Video an. Das heißt schon was.

Alles ganz nett wie gesagt, doch mein persönliches Highlight war die Message im Hemdenfalt-Kommentar vom Inhaber der Webseite, die ich zuerst verlinkt hatte, wo das Video downloadbar war. Jimmy Tremble (so hieß der Mensch, Domain steht mittlerweile auf Sedo.com zum Verkauf an, war ne gute Site damals) im O-Ton:

You guys killed my web server! Bitches. . . . .. 🙂
That video is cool, though.

Das nenn ich locker :-)) Der Mann hat bei mir auf alle Tage ein Stein im Brett!!! Kudos

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.