Sonstiges

Internet in Japan: Status Quo

via Joi über die Analysen der Internet Association Japan, die einmal jährlich einen Internetsurvey herausbringen:

There are 32.244.000 broadband households which is 36.2%.
There are 70.072.000 Internet users.
72.5% of people have heard of blogs, up from 39% last year.
25% of women in their teens and 20’s have blogs.
9.5% of Internet users use RSS Readers.
46.5% of Internet users have decreased spending in physical shops because of online shopping.
29.6% of offices have wifi up from 10.7% last year.
2.8% of companies have corporate blogs and over 50% express no intention of ever having corporate blogs.
5.5% of companies have corporate web pages for mobile phone users.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar

  • > 46.5% of Internet users have decreased spending in
    > physical shops because of online shopping.

    Na wenn das kein Grund für herkömmliche Offline-Shopbetreiber ist, sich zumindest mit der Möglichkeit des Online-Vertriebs bzw. wenigstens Online-Kundenbetreuung auseinanderzusetzen und ein paar Ideen in dieser Richtung zu erörtern…