Sonstiges

Go ITK, go!

DIHK:

Die deutsche Informationstechnik- und Kommunikationsbranche (ITK) wird nach Prognosen ihres Branchenverbandes Bitkom 2005 einen Umsatz von 135,2 Milliarden Euro erwirtschaften, 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr. …. Eine Folge der positiven Geschäftserwartungen: 42 Prozent der Firmen gaben an, in diesem Jahr zusätzliche Mitarbeiter einstellen zu wollen, weitere 42 Prozent möchten die Zahl ihrer Angestellten stabil halten. Damit könnte die ITK-Branche im laufenden Jahr per saldo 10.000 zusätzliche Arbeitsplätze schaffen, prognostiziert der Verband.

Das wird bestimmt unseren Headhunter freuen :-))


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.