Sonstiges

Telekom: Domaingrabber und Vernichter

Ich habe vor einigen Tagen per Zufall mitbekommen, daß sich die Telekom tatsächlich Domains wie T-Wurst.de gesichert hat??? Und die Domain ist auch nicht live. Mir kann nun Dr. Sedo und Konsorten erzählen was sie wollen, doch es ist schlichtweg eine Kapitalvernichtung, was hier betrieben wird. Mit Zunahme der Nutzung des Netzes werden selbstverständlich mehr pfiffige Menschen auf gute Ideen kommen und auch gute Domainnamen brauchen. Doch was passiert dann? Man stößt an allen Ecken und Enden auf die Immobiliengeier des Netzes: Domaingrabber. Gegen diese Geier ist nix zu machen, solange man eine gesonderte Nutzungsverpflichtung nicht verlangt, die ein Grabbing unökonomisch macht. Doch daß die Telekom dazugehört, ist einfach nur Leer wie falsche Flasche. Ein Konzern, der eine besondere Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und Wirtschaft trägt. Liebe Telekom, gib Deine T-Manie auf!!!! Und nutze lieber Deine Kraft, gegen die Domaingrabber Lobby zu machen. Vom T-aulus zum P-aulus.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook , folge uns bei Twitter oder abonniere unsere Updates per WhatsApp


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

5 Kommentare