Sonstiges

Gravatar.com scheint tot zu sein, aber eben nur scheintot

Hab mich auch schon etwas gewundert, warum in den Kommentaren kein Gravatar mehr angezeigt wird (wat bitte? Ein Bild des Kommentierenden wird stets dann angezeigt, wenn seine angegebene E-Mail Adresse mit der beim Dienst Gravatar.com übereinstimmt, von dem das hinterlegte und passende Bild daraufhin geladen wird).

Auf dem WoW Blog habe ich in den Kommentaren einen Verweis zum Netzbuch gefunden. In der Tat, die Domain scheint nicht mehr erreichbar zu sein. Schade, schade? Kann sein, daß es bald (?) eine Alternative gibt. Die Karawane zieht weiter. Muß aber eigentlich nicht, denn siehe 64.124.231.223. Die „Pappnase“ hat wohl wirklich vergessen, die Domainregistrierung zu verlängern.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar

  • […] Wie ich soeben auf dem MEX blOg gelesen habe, scheint Gravatar nicht tot zu sein, nein, sie haben anscheinend vergessen die Domainregistrierung zu verlängern. Ich bin ja mal gespannt, wann die Domain wieder erreichbar sein wird. Bis dahin lasse ich erstmal die Gravatarfunktion deaktiviert. […]