Sonstiges

Google Maps rettet Rotlichtsünder

Wie ein New Yorker vor Gericht dank der spontanen Nutzung von Google Maps über sein Notebook dem Richter bewies, daß die belastende Aussage eines Polizisten unglaubwürdig ist.


LinkedIn-Guide gratis!

Melde dich für unser wöchentliches BT kompakt an und erhalte als Dank unseren großen LinkedIn-Guide kostenlos dazu!

via Blogspotting


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.