Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

6 Kommentare

  • Das gibt es schon eine ganze Weile und wirklich klasse. Ich habe die ganze Wikipedia auf einer 512er SD Karte immer bei mir. Damit ist man der Partykönig wenn man alles besser weiß 😉

  • oder den Studenten bei Examensarbeiten könnte es auch gut helfen… sämtliche wichtigen Dinge werden darin auch zu finden sein. Ob es dann wohl eines Tages auch Kontrollen direkt am stillen Örtchen geben wird? kicher… nix mit Zetteln wie damals

  • Dafür braucht man ja nicht einmal die Wikipedia. Die entsprechenden Texte einfach auf den Palm kopieren. So einen Grundrechtskommentar als Ebook hätte ich vor einer Woche gut brauchen könnnen….

  • Palm Handhelds

    …Gleichzeitig schwindet der PDA-Markt im Gesamten und verliert Boden gegen Mobiltelefone, die immer breitere Funktionsbereiche aus dem einstigen Kernbereich der PDAs wie Desktopsynchronisation oder nachinstallierbare Software abdecken.