Sonstiges

BBC Test: Falsches oder echtes Lachen?

Fakesmilesehr nett gemacht, im BBC „Spot The Fake Smile“ – Test soll man anhand eines kleinen Flashvideos erkennen, ob eine Person wirklich oder gestellt lacht. Ich konnte von 20 Personen 13 richtig zuordnen. Häufig nicht so einfach, wenn auch durch das Video die Einschätzung viel leichter fällt als wenn es nur ein Bild wäre. Anscheinend habe ich zum Schluss die Geduld verloren, denn bei den letzten vier Kandidaten lag ich voll daneben, wärend ich bei den 16 davor nur zwei Fehler gemacht hatte. Komisch, wie arg die Fehlerquote hochschnellt, wenn man flüchtig wird.

via BloggingTom (der nur auf 12/20 kam, ätsch 🙂


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

10 Kommentare

  • das sind immerhin 5% mehr. Bei 1.000 Testpersonen wären das 50 Smilies genauer zugeordnet, bei 1.000.000 Testpersonen schon 50.000. Na, das ist doch was? Statistiken kann man so herrlich biegen :-))

  • Ich hab 17, komm ich jetzt ins Fernsehen?
    Man fragt sich, wie die ‚optimistisch/pessimistisch‘ Ausrichtung den Test beeinflusst.

  • Spot The Fake Smile

    A test on the BBC Science& Nature website reveals whether you can distinguish between a fake and a genuine smile. They present twenty flash videos with smiling people and you have to tell whether it’s a fake or a genuine smile. I was pretty surprised,…

  • @Sebastian, Jauch hat zugesagt, mach Dich abholbereit 🙂

    Die Ausrichtung ist denke lediglich eine Zusatzfino für den Prof. im Hintergrund, die auf die Videos wohl keinen Einfluss hat (zB Wahl anderer Personen etc…)

  • spot the fake smile

    Finde heraus welche der 20 Personen wirklich lachen und welche das Lachen vortäuschen. Spot the fake smile von der bbc.
    Ach ja, damit mir keiner was vormacht. Muhhhuuuhaaarhar…Ich entlarve Euch alle.
    Hier mein Ergebnis:

  • Das Testergebnis ist für die Profs denke ich wertlos, denn so macher kennt das Ergebnis vor dem Test und kann 20 aus 20 erzielen. Ich schaffte 15 aus 20, wobei ich fakes gut erkenne allerdings zu misttrauisch bin und ein paar genuine zu viel als Fakes eingeordnet habe. Bei manchen schwindet ein Lächeln auch nach einem Witz extrem schnell, als kippte man einen Schalter um, aus deren Antlitz. Etwas was ich kaum nachvollziehen kann und dann nicht mehr an ein echtes Lächeln glauben mag.

  • deuten wir es mal so: Du bist weniger ein bewanderter Schauspieler als ein Berater, denn umgekehrt, wer will schon einen schauspielernden Berater?

  • 17 aus 20 richtig erkannt, aber – so ehrlich will ich sein – kenne mich mit Körpersprache sehr gut aus und kannte bereits die Tricks, wie man falsche und richtige trennt.