Sonstiges

Antientscheidungen von VClern

Häufig ist das Spiel bei Venture Capitalists so, daß sie mit ihren Invests schrecklich daneben liegen. Manchmal aber entgehen ihnen wahre Perlen:

Bessemer Venture Partner – seit 1911 auf dem VC Markt tätig – listet seine dicksten Fehlentscheidungen auf, u.a. Kandidaten wie eBay oder Google:

Stamps? Coins? Comic books? You’ve GOT to be kidding,“ thought Cowan. „No-brainer pass.“ (zu eBay)

via Photo Matt & Software Only

Passend dazu: Die „Top 10 dot-com flops“ (via Gigold)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

4 Kommentare

  • Google, eBay, Paypal… aua. 🙂

    Es ist schön zu sehen, dass die das scheinbar noch recht locker sehen und sich nicht ununterbrochen grün und blau ärgern. 🙂

    Es scheint mir außerdem recht mutig von denen, das so demonstrativ zu veröffentlichen…

  • Ob das so geschickt ist, wenn die Namen auf der Anti-Seite so viel glanzvoller sind, als auf der Erfolgreich-Seite? *grübel*

  • die sprechen von einer aktuellen, gesamten Investitionssumme iHv 3 Mrd USD, das ist also kein kleiner Laden mehr, kann mir insofern vorstellen, daß es BVP nicht wie andere nötig hat, zwanghaft auf groß machen zu müssen. Will sagen: Die können sich wohl noch mehr erlauben :-))