Sonstiges

Podcast? Einfach nur Audiofiles per Download?

User sind ziemlich faul. Alles, was danach aussieht, als müßte man mehr als drei Knöpfe drücken ist schlecht. Lieber Knopp an, zurücklehnen und es läuft. Manchmal wundert man sich über einen neuen Trend, „wo es das doch alles schon vorher gab“. So ist auch bei dieser Meckerei über Podcasts, was daran so Besonderes sein soll und der erhellende Kommentar.

Geheimwort: Commodity… scheint tatsächlich so zu sein, daß ab einer bestimmten Bequemlichkeitsschwelle ein Set an Eigenheiten als eigenes und spannendes Produkt anerkannt und auch verstärkt genutzt wird. Podcasts eben.

via EvHead


Neue Stellenangebote

(Junior) Social Media Manager (m/f/d)
IUBH Internationale Hochschule in Berlin
Senior Expert / Projektmanager (m/w/d) digitale Kommunikation
MUUUH! GmbH in Osnabrück
Marketing Manager Content & PR (m/w/d)
XING Events GmbH in München

Alle Stellenanzeigen



Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.