Sonstiges

Jans Technik-Blog: Sein Blogvorhaben

Jan macht sich auf seinem Blog nach dem Erreichen der 1.000-Posting-Grenze Gedanken, wie er seine Blogs inhaltsmäßig aufpolieren kann:

Ok, gut werdet ihr euch jetzt denken. Ist schon nett. 1000 Einträge in noch nicht mal einem Jahr. Aber muss man da so ein Tamtam ewig vorher mit dem Countdown machen und so? Gute Frage! Nein, muss man nicht. Aber ich möchte diesen Eintrag zum Anlass nehmen mich ein wenig zur Zukunft meiner beiden Hauptblogs auszulassen. Denn ich plane eine: Qualitätsoffensive

Was soll das nun schon wieder sein? Ganz einfach: Ich will euch ab sofort noch mehr gute Inhalte liefern. Das heisst vor allem für meine beiden Hauptblogs: (weiterlesen)

Warum erwähne ich das hier? Mag für den einen oder anderen Interessenten aufschlußreich sein, der selbst sein Blog voranbringen möchte oder aber noch keines hat, da Jan das How-To nachvollziehbar offenlegt. Es ist nicht schlecht, sich Gedanken über seine Inhalte zu machen und wie man vorgehen möchte. Ganz im Gegenteil: Mit Köpfchen blogged es sich leichter mE.

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.