Sonstiges

Simply Blog Alone?

100% d’accord mit Mike anläßlich seiner kritischen Anmerkungen zur BlogDay Aktion. Es geht hierbei darum, daß Blogger 5 ihnen unbekannte, neue Blogs vorstellen sollen:

This Blog Day will push the blogs that either don’t maintain their daily reads as a blogroll or don’t link other blogs for giving credit as sources, but will these others who are being linked by the participants of the Blog Day honor being pushed?

viel wichtiger ist aber das:

Many authors do not communicate with other authors, and various blogs do not even offer to discuss within comments or trackbacks. Instead of living from this inter-connectivity within the blogosphere, some quite good authors (and their blogs) won’t be recognized elsewhere but in the niche of unknownness.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

2 Kommentare

  • Naja…Kommentare. Ich hatte mehr Kommentare als ich nur halb soviele Leser im Monat hatte. Wenn ich nur die Masse in meinem RSS Reader sehe. Da schreibe ich vielleicht ein Kommentar alle 30 Einträge….

    Ich glaube für bestimmten Content sind Kommentare gar nicht so wichtig…

  • @Amtsleiter
    Ich verstehe das auch, die Krux dabei ist aber, dass die Feeds bei mir zu mehr als 50% von Crawlern und Suchmaschinen gescannt werden. Die werden ja schliesslich niemals Kommentieren, und wenn ist es nur Spam. 🙁