Sonstiges

Frosta Jingle

Lese soeben beim Shopblogger, daß Frosta ein neues Jingle in der Mache hat bzw. die Leser abstimmen läßt, was besser ankommt, das altbekannte Jingle oder ein neueres Stückchen.

Da mir beide nicht gefallen und ich endlich einmal als Superstar entdeckt werden möchte, habe ich ganz schnell das Jingle des Jahrhunderts erstellt:
[https://www.basicthinking.de/blog/wp-content/uploads/frosta_jingle.mp3] Frosta Jingle free for download

So, Dieter, komm her und ruf an, ich mach alles 🙂 Selbst mit Daniel K. die Brillen tauschen.

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

7 Kommentare

  • wenn das Weibchen zu Hause schlecht gekocht hat, dann könnte das auch als „Hiebe auf den zweiten Biss“ durchgehen. Auch ne Verwendung :-))

  • Bei allem Respekt. Frosta kann und werde ich nicht mit Robbie Williams‘ SWING assoziieren. Demnach ist natürlich der altbewerte Klang vom A-Track nur die einzige Wahl.

    Robbie Williams ist klasse, aber damit zieht sich Frosta runter. Passt nicht. 😉

  • Aber DSDS3 kommt doch erst… in einem Jahr? Kannst Du dich so lange noch gedulden und dann in den Casting-Wettbewerb integrieren? Mal ganz hart und dich auf den Boden der Realität zurückholend: „Hey Robert, Du trägst doch wie ich selber eine Brille – damit war’s das für uns bei DSDS3…“ 🙁

  • Also bei dieser sanften weichen Stimme könntest Du auch den Original B zückersüß besprechen, Schätzelchen. :o))) LOL Oder C von Martin Pyka. ;o)