Sonstiges

Gravatar-Server ächzt unter der Last

unser netter Bildchen-Service in den Kommentaren wird immer häufiger genutzt und so schreibt der Macher von Gravatar.com:

Gravatars are seriously borked right now and an increasingly large number of people have had trouble uploading their gravatars. I think PHP may be buckling under the strain of such a high load on a single server. I am looking into this problem and I’ll see what I can do. Many apologies to the gravatar community.

Einerseits tut er mir schon ein bißerl leid, denn wachsen kann sein Service nicht ohne Ende, denn der Spaß kostet ja was. Und momentan sehe ich nix, wie er damit Asche machen kann bzw. möchte, um das zu finanzieren. Aber, er könnte ja zumindestens versuchen, die Last zu verteilen, indem er freiwillige Mithoster findet. Auf jeden Fall wird sein Pagerank immer höher (mittlerweile 7/10) und irgendwann wird die Adresse selbst zu seinem Kapital. Fragt sich, wer länger durchhält. Sein Geldbeutel oder seine Geduld.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.