Sonstiges

RSS Feed-Icon: Standard-Initiative

FeedIcons

Der Initiator Matt Brett

On December 14, the Microsoft RSS Team made an announcement on their blog. This announcement is extremely important on many levels and I’m really surprised there hasn’t been more talk about it. And as such, I figured I would take this opportunity to jump all over that shit and try and get things moving! So what was so important, you ask? ..Partly because there is a chance we might seen an end to those horrid XML and RSS buttons. But mostly because Microsoft is doing the right thing. They realize Mozilla has already established an identity for syndicated content through Firefox and listened to what users had to say about their proposed icons.

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

5 Kommentare

  • Ich finde es eine Initiative, der ich mich gern angeschlossen habe und die alle Mal besser ist, als aller Wildwuchs der vergangenen Zeit. Noch viel besser ist allerdings, dass Microsoft das Icon unterstützt und damit mehr Konsistenz ins Web kommt. Das sollte uns wert sein, es einfach weiter zu sagen…
    Dire von Herzen ein Frohes Fest, Robert!

  • Jörg, danke sehr! Dir und Deiner Familie alles Liebe und Gute zu Weihnachten und Neuem Jahr (falls man sich nicht mehr liest, bis zum nächsten Jahr 🙂

  • […] Auch Microsoft wird sich nach verschiedenen Berichten (im neuen Internet Explorer 7 – ich find ihn jetzt schon ein Müll, bevor ich ihn gesehen habe…), (tomsw.org, basicthinking.de, im-web-gefunden.de) wohl auch den nahezu standardisierten Feed Icons beugen. Dies ist wirklich zu hoffen. Doch anfänglich wollte Microsoft (im RSS Team Blog veröffentlicht) einmal mehr den Alleingang wählen, wie folgende Entwürfe zeigen: […]