Sonstiges

Blogtraffic Futter für Pressemeldungen?

siehe Pressemitteilung zu diesem Blog >>

und in der Fußzeile die Chronologie der Traffic-„Milestones“, jedes für sich stellt eine eigene Pressemeldung dar:

11.10.05: Informationen von wissenschafts-news bereits 10.000 Mal abgerufen
04.11.05: Informationen von wissenschafts-news bereits 12.500 Mal abgerufen
24.11.05: Informationen des Weblogs wissenschafts-news bereits 15.000 Mal abgerufen
30.12.05: medien-news: Schon mehr als 30.000 Seitenabrufe
14.06.05: Weblog literatur-news informiert über belletristische Literatur

Je nach Intervall gehen dabei einem nie die Pressemeldungen aus 🙂

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

8 Kommentare

  • Sag mir doch bitte mal, welchen Sinn in einem Weblog soooooo viele Kategorien machen, vor allem, wenn jeder Buchstabe fast eine eigen Kategorie hat???

    Es mag sich jeder seine eigene Meinung bilden.

  • Ganz einfach: Mehr Kategorien => mehr Kategorien-Übersichten => mehr Seiten => mehr Seiten im Index => mehr Suchmaschinen-Traffic.

    Auf mich wirken diese Blogs wie reine Suchmaschinenfallen. Und den Traffic-Meldungen zufolge scheint das ja auch zu funktionieren.

  • Naja, wenigstens berichten diese nur alle paar tausender Schritte davon. Eine Steigerung der Pressemitteilungen ist auf alle Fälle möglich 😉

  • Aber ich glaube nicht, dass es nachhaltige Besucher mit sich zieht. Oder würdet ihr so eine Seite in Eure Favoriten aufnehmen?

  • Ernst, ich finde solche PR Meldungen witzig, wenn man es einmal macht. Aber diese stete Wiederholung ist im Weblogbereich mE daneben, magst Du mich nun mögen oder nicht deswegen. Wenn das jeder macht, wird es insgesamt Panne (wenn man schon glaubt, daß man was Tolles mit den bisschen Seitenaufrufen und dem ollen Pagerank erreicht zu haben glaubt.. na ja…). Aber lass Dich nicht stören bei Deinen spannenden Pressemeldungen, wir leben in einem freien Land 🙂