Sonstiges

Einmal Sex 12 Millionen USD

die Domain Sex.com wurde von Gary Kremen für 12 Millionen USD verkauft (an Escom LCC (?) aus Boston). Sex.com… die Domain, die zuerst geraubt worden war, dann irgendwann zurückerstritten, zwischendurch in der New Economy Zeit als Ente für 180 Mio USD bei eBay aufschlug etcpp…. die wohl „bekannteste“ Adresse im Netz für 12 Mio USD wech. Erscheint mir wenig, aber ok.. das ist relativ. Es wird Gary wohl reichen.

Die ganze History von Sex.com gibts in der Wikipedia nachzulesen.

via FTD und Webhosting Blog


Neue Stellenangebote

Field Marketing Manager (m/w/d)
Gemanedge in München
Praktikum New Digital Business – Kommunikation (w/m/d)
Deutsche Bahn AG in Berlin
Chef vom Dienst Digital eSports (m/w/d)
ProSiebenSat.1 Media SE in Unterföhring bei München

Alle Stellenanzeigen



Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

Kommentare

  • Einmal Sex 12 Millionen USD

    Die Domain http://www.sex.com wurde von Gary Kremen für 12 Millionen USD verkauft (an Escom LCC (?) aus Boston), dies berichtet Robert Basic. Mich würde ja mal interessieren, wie viele Jahre die Firma jetzt für die Refinanzierung brauch……