Sonstiges

Firefox Memory Leakage Problem

Die Entwickler von Firefox zur wachsenden Kritik, daß sich FF dermaßen im Speicher breitmacht und damit die Performance des kompletten Rechners herunterzieht (das Problem selbst ist uralt):

A lot of people complain about the Firefox „memory leak(s)“. All versions of Firefox no doubt leak memory – it is a common problem with software this complicated. We look to fix the issues where we can. David Baron and others have done a huge amount of excellent work in this area. What I think many people are talking about however with Firefox 1.5 is not really a memory leak at all. It is in fact a feature.

Jou, sage ich auch immer 🙂 Aber ok, hören wir mal weiter zu:

Firefox 1.5 implements a Back-Forward cache that retains the rendered document for the last five session history entries for each tab. This is a lot of data. If you have a lot of tabs, Firefox’s memory usage can climb dramatically. It’s a trade-off. What you get out of it is faster performance as you navigate the web.

Also, kein Memory-Problem in dem Sinne, sondern ein Caching-Problem, das zu einem Memory-Problem wird.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

6 Kommentare

  • Kann es sein, dass wegen diesem „Feature“ mein FF abundzu Bilder von anderen Seiten aus dem Cache auf falsche Seiten packt? Da kommt dann auf einmal ein Bild aus einem Header meiner Page als obere rechte Ecke einer Box auf ner anderen Page (ist wirklich schon passiert…)
    Und trotzdem ist FF immernoch der beste Browser. 😀

  • Ich weiss nicht, ob es so von dir beabsichtigt ist Robert Basic, aber ich nehme in dem Beitrag doch erhebliche Ironie war und die ist ganz und gar nicht angebracht. Ben Goodger schreibt ja, dass es sehr wohl Memory Leaks im Fx (1) gibt (Siehe dazu z.B. auch den offiziellen Trunk-Thread). Viele Anwender verwechseln nur diese Caching-Methode mit einem Memory Leak, da sie auf die Dauer bei vielen Tabs halt auch viel Speicher frisst (aber auch wieder freigibt). Wer nach Memory Leaks sucht, der sollte sich helfen lassen, z.B. durch einen PERL- oder JavaScript-Script. (Wie das genau funktioniert, ist an ander Stelle genau erklärt.)
    Ich für meinen Teil hatte noch nie große Probleme mit Memory Leaks, obwohl (oder grade weil?) ich Entwicklerversionen(Nighlty Trunks) benutze. Komm immer nur so auf maximal 150 MB (bei 1GB nicht viel vom RAM-Kuchen)
    @georgeblunt: Welche Version? Hab mal kurz im Bugtracker gewühlt, aber nichts Aktuelles dazu gefunden. Geh am besten in den offiziellen Branch-Thread, lad dir die aktuelle Branch runter und wenns immer noch auftretten sollte, dann beschreib dein Problem im Thread. Bisher waren die Leute da immer ganz nett 😉
    P.S.: Was bezeichnet ihr als FF? 😉 (1)

  • @Don, ironisch ist eher unzutreffend, vielmehr belustigt über die Formulierung, weil sie mich an meine Ausreden in früheren Tagen erinnert hatte. Letztlich aber sehe ich das sehr locker, da ich kein Browsergläubiger bin. Nehme einfach das, was mir besser gefällt, völlig egal, wer es programmiert hat und warum.

  • Kam bei mir halt so an. Vorallem auch wegen dem Tag ‚Ärgernis‘. Klar, dass die Formulierung (gewollt?) etwas belustigend ist fällt schon auf. Vorallem halt die Anspielung auf „It’s not a bug, it’s a feature.“ Naja, vielleicht bin ich auch einfach nur allergisch auf die Worte Ärgernis und Firefox auf einer Seite. 😉 Man könnte mich ja ohne weiteres als Süchtling bezeichnen. Aber jedem das seine, solange mir mein Spielzeug gelassen wird. 🙂 Hab weissgott besseres zutun, als Browser-Glaubenskriege anzuzetteln. Vorallem weil es soviel bringt andere „bekehren“ zu wollen … -_- Naja, vielleicht verstehen die Leute ihrgendwann, dass es egal ist, mit welchem Browser man surft, egal ob die Leute jetzt die Besucher oder die Webmaster sind…

  • Firefox 1.5.0.2. Anfang April und mit Speicherproblem

    Wie in einem aktualisierten Zeitplan auf wiki.mozilla.org (englisch) zu sehen ist, ist Anfang April die Veröffentlichung des Updates für Firefox hin zur Version 1.5.0.2 geplant. Die geplanten Änderungen sind allerdings nocht nicht bekannt.

    Das we…