Sonstiges

Merke: Ein Weblog ist keine Webpage

hm.. Mist ­čÖé Ein potenzieller Kunde hatte bei mir aufs Band gesprochen. Als ich ihn zur├╝ckrief, stellte sich heraus, da├č er eigentlich eine andere Agentur anrufen wollte, deren Nummer ├Ąhnlich meiner ist. Wir kamen leicht ins Gespr├Ąch, als er mich fragte, was ich denn anbieten w├╝rde, zB „auch Webseiten-Erstellung?“. Als ich ihm antwortete, da├č ich Lotus Notes L├Âsungen, Groupwarel├Âsungen iA und Weblogs anbiete, verstand er nat├╝rlich nicht, da├č das Webseiten umschlie├čt. Statt einfach nur „ja“ zu sagen! Ich alter Mann muss schalten im Kopf schneller ­čÖé


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook , folge uns bei Twitter oder abonniere unsere Updates per WhatsApp


├ťber den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gr├╝nder von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er ├╝ber 12.000 Artikel hier ver├Âffentlicht.

3 Kommentare

  • *bis zu den Ohren Grins* Und das wo ich schon die ganze Zeit sage, dass Weblogdesigns und Templates f├╝r Editland nicht den gro├čen Unterschied machen.

    Und ├╝berhaupt … warum ruft der Herr nun nicht bei mir an? H├Ąh? Wenn Du schon schnarchst.

  • Merke: Ein Webprofi spricht nicht DAUisch

    Bei sowas merkt man dann, da├č man schon werbe- und marketingverdorben ist. Die einfachste Antwort auf eine geschlossene Frage ist allerdings doch oft noch ein wortkarkes JA oder NEIN *g*