Sonstiges

Dell vs Dell: Domainstreitigkeiten

Der zZt größte Computerhersteller der Welt, DELL, zieht gegen einen Webdesigner namens Paul Dell vor Gericht. Heise:

Der britische Web-Designer Paul Dell sieht sich Forderungen ausgesetzt, seine Internet-Adresse dellwebsites.com dem großen Namensvetter und US-amerikanischen PC-Hersteller zu überlassen. Derzeit läuft nach seinen Angaben vor dem Tribunal de Grande Instance in Paris ein Gerichtsverfahren, in dem der Computerhersteller 150.000 Euro Schadensersatz und zusätzlich 500 Euro für jede Nennung des Namens Dell verlangt. Da er sich die Kosten der Verteidigung nicht leisten könne, ruft er auf einer eigens dafür eingerichteten Website zu Spenden auf.

Das Gezerre läuft seit 2002 – Paul Dell hat die o.g. Webseite 2001 angemeldet – und nunmehr macht DELL Dampf. Eigentlich neigt man dazu, sich mental auf die Seite des „kleinen“ Webdesigners zu schlagen, doch man fragt sich, ob er es nicht einkalkuliert hat. Diese Helpseite passt ja ganz gut. Wie dem auch sei, welche Absicht auch immer dahinterstand: Hoffen wir, daß Paul seinem Namensbruder letztlich ein Schnippchen schlagen kann, sich zum Ausgleich aber während der Verhandlung ins Hemd macht 🙂

via Webhosting Blog

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

4 Kommentare