Sonstiges

Baghdad Burning: Blog für den britischen Literaturpreis nominiert

ORF.at:

Baghdad Burning, das unter dem Pseudonym Riverbend geführte weltweit beachtete Internet-Tagebuch einer jungen Irakerin, ist gestern für den renommierten britischen Literaturpreis Samuel Johnson Prize von BBC Four nominiert worden.

In dem Blog hat die 26-Jährige, die in Bagdad als Programmiererin und Netzwerkspezialistin arbeitet, die Mühen des Kriegsalltags beschrieben und so einen ungewöhnlichen Einblick in den Irak-Krieg abseits westlicher Berichterstattung gegeben.

via ?

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar