Sonstiges

Basics Sofa

sofaich weiss, ich weiss, letzte Zeit habe ich mit wachsender Begeisterung Videoschnippsel aus YouTube, GoogleVideo und Konsorten auf dem Blog gepostet. Damit das Blog am Ende nicht nach einer Videowüste ausschaut, verlagere ich die Videos in Zukunft ins eigene Subblog zu „Basics Sofa„. Kann diesbzgl. passieren, daß ich das Video-Blog nur Bekannten zugänglich mache, je nachdem, ob ich das als reines Privatkino betrachte, in dem man in Ruhe miteinander schwätzen und schwelgen kann. Mal schauen. Irgendwie bekomme ich letzte Zeit zu viele Mails, zu viele Anfragen, zu viel Awareness halt. Manche meinen, man sei ein A-Blubberer und deswegen wird man auch anders gesehen. Manchmal wiegt auch jedes Wort mehr. Man kann nicht mehr so wie früher vor sich dahinbloggen und Fun haben. Oder ich hab einen Schlag weg und es kommt mir nur so vor. Auf jeden Fall irgendwie ätzend und lächerlich zugleich, wenn man gedenkt, wie marginal mein Traffic im Vergleich zu anderen Größenwahnbloggern und Megasites wie Spon ist. Daher wärs nicht mal so dumm, ein Blogplätzchen zu haben, wo man zusammen mit einigen wenigen Bekannten unter sich ist und wieder entspannt herumbloggen kann.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

8 Kommentare

  • ach, na ja, so als bekennender Bild-Leser mache ich mir da wenig Gedanken, bis irgendwann genügend Leser schreien, dann höre ich alter Sturkopf auch mal dahingehend hin 🙂

  • A-Blubberer? *gg*

    So – bildlich gesehen – das Alpha-Tierchen unter den Bloggern? 🙂

    Dann neige ich mal ehrwürdog mein Haupt und, …

    ach ne…

    Guten Morgen reicht schon 😉

  • Finde ich gut. Mich hat der inflationäre Gebrauch von Youtube auf deinem und anderen Blogs irgendwie gestört. Wenn man im Feedreader dann 10 Postings mit Links zu Youtube hat schaut man Anfangs 1 oder 2 Videos und nachher klickt man nur noch genervt weg.

    Der geschriebene Content ist doch viel interessanter….

    Und So, wenn ich mal Lust habe, kann ich auf deiner anderen Seite mal nach lustigen Videos schauen.

  • Auch ich halte das für eine gute Idee, auch wenn mich die Videos zuvor nicht gestört haben, sondern vielfach unterhalten 😉
    Ich würde es aber schon so einschätzen (kenn jetzt die Statistiken nicht genau), dass du zu den „A-Blubberern“ der deutschen Blogosphäre zählst. Kommt wahrscheinlich auch darauf an, wie man diese definiert. Immerhin beschmutzt du relativ viele Kacheln an der Klowand des Internets. Warum das irgendetwas bedeuten sollte oder deinen Posts nen anderen Status geben sollte, weiß ich nicht.

  • […] Das ist eine Seuche. Was mich aber am meisten wundert: Selbst die eigentlich guten Blogs, die genug guten Content haben, ballern sich die Einträge mit dem Scheiß voll. Robert Basic hat es glücklicherweise schon erkannt und diese pseudo-spannenden Videos in einen seperaten Blog ausgelagert. […]