Sonstiges

Blog-Joggen

früher gab es einen Walkman… damit konnte man Musik mitnehmen. Ja, ja, Kinder, ihr habt ja alle eure neumodischen i-schrotts dabei und blecht für die zusammengebappten Plastikteilchen auch noch freiwillig einen Haufen Kohle. Und nun lese ich, daß Ute statt bloggen joggen geht (schade, wird dann wohl ihre Griffigkeit verlieren). Könnte Ute nicht eventuell beide Welten verheiraten und blogjoggen… also sowas wie mobloggen? Live blog-reportet werden dann Puls, Blutdruck, Zucker, Sauerstoff, Atemfrequenz, Schrittfrequenz und Schrittlänge. Damit könnte ich Dich dann live anfeuern, wenn Du nachlässt, während ich gemütlich am PC sitze.

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

10 Kommentare

  • Robert:) ich lade dich ja gerne ein – wir machen ein „powerjoggingweekend“ und kaempfen gemeinsam gegen unsere „griffigkeit“ / zur dokumentation koennen wir ja ein podcast gestalten – abwegig ist es nicht, beides zu vereinbaren – aber wer hat schon lust, mein gestoehne beim laufen zu hoeren – ne ne – und zur griffigkeit: glaub mir – frag mal „stebu“ -lol – er hat mich erst vor ein paar tagen gesehen …(mit dem mda koennte ich natuerlich auch „mobloggen“ – mal sehen – aber ich muss anfaenglich mal wieder schrittfolge u atmung ueben – mich ein bisschen beim laufen „umsehen“ – 3 dinge auf einmal sind zuviel – aber ich verspreche: wenn ich „fit“ bin, dann tue ich es einmal!

  • na ja – weit weg von „kampfsau“ – aber wehe, wenn ich „drinnen“ – dann gibt´s kein erbarmen mehr …

  • lol @ stefan – im moment ist der ausdruck „kampfsau“ ein bisserl „uebertrieben“ – bei meinem „dauertief“ –lol — aber stefan: du koenntest mich doch begleiten … dann koennen wir uns ja ueberlegen, einen „zwischenstop“ id „sportsbar“ einzulegen — waere doch phantastisch – ein wenig laufen, ein wenig bier – ein wenig steak – ein wenig grappa – und mit der „bim“ heim…. *ggg

  • @ute
    Ne lass ma. Höchstens so.
    Du läufst und ich sitze in der Sportsbar. Jedesmal wenn Du vorbei kommst notiere ich Deine Rundenzeiten 😉

  • Kleiner Tipp: Wer richtig joggt, der kann sich dabei noch untehalten. Wer noch reden kann, kann das auch aufnehmen. Und schon haben wir wieder einen Blogger zum Podcaster gemacht 🙂

  • ja klar – mach ich doch – versprochen – aber zuerst ein paar „ruhige“ trainingseinheiten fuer mich alleine – muss mal die „gauloises“ reduzieren – sonst geht „gar nix“ ;.)