Sonstiges

Für die Nachwelt: Grup Tekkan in den Charts

die sind auf Platz 12 als Neueinsteiger in den Deutschen Singlecharts 13/2006 | Stand: 07.04.2006 gelandet und auch noch kurz nach Tokio Hotel:
grup tekkan singlecharts

Mist, bin ich jetzt wie Eltern, die sich über den Krach beschweren, den Jugendliche Musik nennen?

via Wurstkohle

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

5 Kommentare

  • Ist eine typische Alterserscheinung, wird aber mit zunehmendem Alter besser: Ab einem gewissen Punkt nimmt man von den meisten Gruppen (Grüppchen) nur mehr über deren Nachruf Notiz.
    Ich weiß, wovon ich rede :-))

  • ich hätte es auch so interpretiert, daß man typischerweise in dem Alter in den Todesanzeigen blättert und die Namen der damaligen Gruppen liest 🙂

  • solange du nicht die Faust schüttelst und „Ruhe…sonst rufe ich die Polizei“ schreist ist es noch ok. Ich meine wenn man nicht im pubertären Hormomschub steckt ist das ja auch Krach

  • Blödsinn – Satire bleibt Satire, auch wenn sie es in die Charts schafft. Die Jungs sind doch nur das logische andere Ende der Castingshows. Mit Musik hat das alles doch nur am Rande zu tun, da braucht man sich wegen des Alters keinen Kopf zu machen. „Gut“ im Sinne von „gut“ findet das Ding doch wirklich niemand, ob 8 oder 80.

    Und weil’s bei meinem letzten Kommentar zum Thema „Musik im Netz und Tekkans“ nicht geklappt hat probier ich’s mal wieder mit einem Link zu einem meiner Songs – passend zum Rhein-Main Derby am kommenden Samstag – „Mainz 05 – Carnival Junkies

    Hoffe, dabei muß sich niemand alt fühlen 😉