Sonstiges

Structured Blogging erklärt

Auf StructuredBlogging.de wird erklärt, was das sein soll, wozu man es brauchen kann und wie man es in sein eigenes Blog integriert.

Ich hoffe doch, dass sich langsam etwas an der Front der Blog-Services tut, die dann auch die Daten verarbeiten und dem Nutzer sinnvolle Informationsdienste anbieten. Oder habe ich was verpasst, dass Dienste wie IceRocket, Feedburner, Blogstats (hmhm…), etc nunmehr etwas dazu anbieten, als wichtiges Gegenstück zu den structured Blogeinträgen?

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar

  • Ich hab’s mal runtergeladen und ausprobiert. Macht bis jetzt einen ganz guten Eindruck. Zum Experimentieren installiere ich es aber lieber erstmal in einer Testumgebung.