Sonstiges

Clash of Titans: Google und Konsorten

Exciting Commerce in „Clash of the Titans: Die 7 Online-Riesen im Vergleich“:

Scot Wingo, aufmerksamer Ebay-Beobachter, hat aktuelle Präsentationsunterlagen (PDF) online gestellt, in denen er die E-Commerce-relevanten Aktivitäten der sieben großen Online-Plattformen gegenüberstellt.

Interessante Analyse über 18 Seiten. So ist zB alleine die Zahl der Unique Visitors pro Monat wie auch der daraus generierte Umsatz wirklich titanisch:
Umsätze

besucher
Yahoo ist mit über 120 Mio Unique Visitors Spitzenreiter. MSN knapp dahinter. Google scheint aber über kurz oder lang die beiden zu überholen (dunkelblaue Linie), betrachtet man die Steigerungsraten. Im März 06 verzeichnete Google erstmals +100 Mio UVs. Leicht wackelig aber konstant steht eBay mit 70 Mio UVs. Eben, „nur konstant“ auf einem Meganiveau. Setzt man das ins Verhältnis zu den Umsätzen, schneidet eBay am effizientesten ab. Kurz dahinter folgt Google und Yahoo hat unter den Big Three die „schlechteste“ pro Kopf Umsatzquote.

Schaut Euch mal die PDF-Datei an, gibt noch einige spannende Sachen zu entdecken. Google fällt mir am meisten auf, wie es ihnen gelingt, in einem hart umkämpften Markt weiterhin Marktanteile zu gewinnen. Aber auch die Shopping-Plattformen müssen wohl nicht darben in Zukunft.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare