Sonstiges

Sevenload: Videoplayer angepasst

gefällt mir, vaD auch unten rechts praktischerweise ein Menue u.a. mit dem Direktlink zum Video auf Sevenload. Vermisse ich oft bei Google Video und YouTube.

via matblog entdeckt

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

10 Kommentare

  • Sehr gut. Ist mir auch schon oft sauer aufgestossen bei YouTube & Co. mit dem fehlenden Link. Da wollte man mal einen Direktlink zum Video versenden und nicht unbedingt den Link zum Blog und Pustekuchen. Quelltext => ID kopieren => zu YouTube gehen, usw. Das hier hingegen ist eine wirklich gute Erweiterung.

  • Dafür kann ich jetzt auf dem Mac keine Videos mehr anschauen – ich bekomme nur noch den Ton.

    Habe ich aber auch schon an sevenload weitergegeben.

  • […] Der Vorteil am neuen Player ist das kleine Menü am rechten Rand, welches endlich den “Direkten Link” zum Video mitliefert, so dass man nicht endlose und mühsame Cut-Copy-Paste Aktionen über sich ergehen lassen muss. Ein Problem gibt es bisher aber doch: Auf dem Mac wird anscheinend nur noch der Ton ausgegeben. Bei mir wird aber alles schön dargestellt – wer möchte darf gerne in mein Profil bei Sevenload reinschauen. [via Basicthinking] Keywords/Tags: Bilder, Bilderdienst, Mac, PC, Sevenload, Sharing, Upload, Video, Web 2.0 […]

  • @Oliver so umständlich mußt es Dir doch gar nicht machen. Wenn das YouTube-Video läuft einfach ins Video klicken dann öffnet sich die YouTube-Seite.

  • Man kan doch bei youtube videos auch einfach aufs Video klicken, um direkt auf die youtube Seite des Videos zu gelangen.

  • Eigentlich haben wir im networkingscout.de nicht mit dieser Art von (PC)Netzwerken zu tun, aber irgendwie verschwimmen hier die Grenzen. Der Spot ist wirklich Klasse gemacht!

    Robert, ich bewundere wie Du es schaffst immer wieder so gute Berichte und Inhalte zu finden und zu schaffen.