Sonstiges

WP-Plugin Related Postings Links

hab das entsprechende Plugin am Beispiel der Artikel über die Netzeitung und OhmyNews getestet. Eigentlich funktioniert es, doch irgendwie hat es mehrere Knackpunkte, die einen Einsatz so nicht sinnvoll machen.

1. Man habe vier Artikel, A, B, C und D. Sagt man nun A, dass es mit B, C und D verwandt ist, wird warum zum Teufel auch immer das Veröffentlichungsdatum – was ungemein wichtig für die Artikelreihenfolge und auch die Artikel-URLs (bei meiner Permalinkstruktur so) ist – hochgesetzt. Das führt zu einer Neuveröffentlichung des Artikels und auch zu einer Änderung der URL. Killer… no go!

2. Ich hätte erwartet, dass man ausgehend vom A-Artikel die anderen Artikel B, C und D untereinander ebenfalls in einem Atemzug vernetzt. Irgendwie nicht, man muss auch noch in B, C und D hineingehen. Das erscheint mir völlig unlogisch. Sprich: In der Tat ist das Plugin nur für neue Artikel einsetzbar, nicht aber für alte Artikel, da man somit einiges durcheinanderbringt.

3. Der Link zum Tool (Adminbereich) ist aufrgund seiner Linkfarbe und Position so schlecht plaziert, dass man ihn fast übersieht. Kann man verschmerzen, aber doof ist es dennoch.

Wie dem auch sei, obs nun an meiner Permalinkstruktur – year/ month/ day/ subject – hakelt oder etwas anderem (warum das Plugin den Timestamp verändern muss, ist mir überhaupt nicht klar), das Plugin ist mE so für bestehende Blogs, die Artikel nachträglich zu einem Cluster zusammenfassen möchten, nur sehr sehr bedingt einsetzbar (wenn die Permalink-Struktur nicht am Timestamp hängt und dem Blogger eine erneute Veröffentlichung egal ist). Für Blogger, die das nur auf neue Artikel anwenden wollen bzw. ihr Blog erst frisch aufgesetzt haben, ist das Tool ok.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

4 Kommentare

  • Meinen Zeitstempel hatte es nicht verändert, aber ich äh, WordPress nummeriert meine Artikel durch.

    Dass sich da bei Dir was verschob, hatte mich gerade schon verwundert.

    Aber (wie ich schon bei der Vorstellung des Plugins sagte) vice versa verlinken (vvv 😉 würde wirklich was bringen.

  • Dank Deinem vorrangegangenen Beitrag bin ich auch auf dieses Plugin aufmerksam geworden.

    Kann allerdings diese Änderungen am timestamp auch nicht nachvollziehen, bei mir bleibt alles wie gehabt. Eventuell gibt es da einige Inkompatibilitäten mit einem anderen Plugin?

  • Vielleicht hat das der Autor schon eingeschränkt, aber ich habe beim Versuch meine Opel-Artikel zu verlinken, festgestellt, dass die Suche nicht alle Artikel findet. Es sieht so aus, als ob nur ältere oder gleichalte Artikel gefunden werden. Denn bei mir fand die Sucher erst 5, dann vier etc. Artikel.

    Da bin ich ja mit der bloginternen Suche und dem Verweise zusammennageln mit HTML schneller.