Sonstiges

RSS: Aboleserzahlen reif für AOL

wovon träumt ein Blogger des Nachts?
feedfun
Das soll die aktuelle RSS-Leserzahl meines Blogs sein.

Schön wärs ja, dann könnte ich Großmaul J. Calacanix von Weblogs Inc. anrufen und ihn fragen, ob er noch einen Sitz im Richblog-Club frei hat 🙂 Aber Träume sind Schäume, des Rätsels Lösung >>


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

10 Kommentare

  • das kann schon sein, da die Nutzungsquote diess Tools in D ca. 0.0001% betragen dürfte, was die Blogger angeht, wenn ich mal konservativ schätzen würde

  • hehe, würde mal gerne wissen, was passiert, wenn man wirklich 52.000 RSS Leser hat, aber keiner besucht Deine Webseite live .. muhahahaha .. ciao AdSense

  • Am meisten freut mich, dass die Statistiken nun wieder bereinigt sind und die Historie nicht durch die blöden Zählungen in Mitleidenschaft gezogen werden. Im anderen Fall könnte man nämlich die Statistikanzeigen vergessen.

  • Herzlichen Gruss an alle Netvibes-Leser

    Mehr Feed-Leser als Weblogs in Deutschland wollte ich schon immer mal haben. Spass beseite. Es mögen einmal alle Netvibes-Leser nachschauen und die Konfiguration des Feedabrufes auf Normalmass zurückdrehen. Danke! Wer auch immer meinen Newsfe…

  • […] Bisher war mir nur die Möglichkeit bekannt, Feedburner einzusetzen. Dies ist ein kostenloser Online-Dienst, der Besuchern die RSS-Feeds ausliefert. Für WordPress ist unter Using FeedBurner beschrieben, wie man seine Feeds auf FeedBurner umleitet. Feedburner bietet dabei interessante Zugriffsstatistiken, Beispiel: Feedburner ist bekannt für relativ zuverlässige Daten, beispielsweise arbeitet der Service mit dem Online-Feedreader Bloglines zusammen und holt sich von dort direkt die Anzahl der Abonennten. In der Vergangenheit gab es allerdings dabei auch Probleme, die aber wieder schnell behoben wurden, beispielsweise berichteten BloggingTom, Robert Basic oder Perun von Problemen mit Netvibes. […]