Sonstiges

MyYahoo goes Digg.com

wenn man sich den Screenshot bei Tecchrunch zum neuen MyWeb Yahoo anschaut, das heute im neuen Kleid erscheinen soll, erinnert mich das stark an die Digg-Oberfläche. Interessant, wie neue Weblösungen immer stärker in bestehende Webangebote einfließen. Was ja auch kein Wunder sein sollte.

Digg.com könnte mE in Zukunft auch Foren-GUIs beeinflussen. Nicht mehr das neueste Posting steht „oben“ (Standard), sondern das am meisten Gelesene aus einem bestimmten Zeitraum. Möglicherweise wird man den Postings auch einen Digg-ähnlichen Button verpassen?


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare

  • Na sonderlich kreativ waren die Jungs von Yahoo! da aber nicht. Alles wirkt irgendwie als hätte man es schon 1000x gesehen.

  • Das ist aber nicht MyYahoo, sondern Yahoo My Web. Ok, ähnliche Namen, aber scheinbar doch noch unterschiedliche Dinge. Ansonsten wäre nämlich nicht auf der MyWeb Page ein Link zu MyYahoo.

    Und im zitierten TechCrunch-Artikel stehts auch richtig drin.

    MyWeb scheint mir hauptsächlich die Bookmark-Verwaltung zu sein und eine Liste der am häufigsten getaggten Artikel. Ob es nun eher Digg.com oder eher Most Popular von deli.cio.us ist, dass will ich jetzt gar nicht entscheiden. 🙂

  • danke für den Hinweis, war mir beim Veröffentlichen auch unklar, wie es nun korrekt heisst. Ziemlich ähnlich… MyYahoo und MyWeb Yahoo…