Sonstiges

Technorati-Support ungenügend

habe jetzt Technorati zum dritten Mal per Supportformular angeschrieben (erster Kontaktversuch vor zwei Wochen, zweiter Versuch vor einer Woche), aber bisher nicht mal einen piep von denen gehört. Das ist für ein Webunternehmen inakzeptabel. Egal, ob es sich um Startup handelt oder um die bekannteste Blogsuchmaschine weltweit. Irgendwo muss es ja immer hapern: Anfänglich war Tehnoratis Problem die leidige Performance, die sich mittlerweile einigermaßen verbessert hat. Nunmehr der anscheinend nicht existente Support. Ach ja, Background der Anfrage ist, warum das Basic Thinking Blog seit vier Wochen keine Linkupdates mehr erfährt. Eigentlich also ne popelige Anfrage.

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

17 Kommentare

  • Folgender Textbaustein wird Dir zuteil werden:

    Please accept my apologies for the delay in getting back to you. We’ve been experiencing a backlog in support and are working
    hard to address everyone. I took a look to see if the link count for your blog „bloggingtom.ch“ had been calculated recently.
    Though ideally the link count will update daily, it is a known issue that there are delays with this update for up to a week. We
    are currently working on this issue, and hope to fix this soon. I pushed an update for you which should reflect shortly. If you
    find that your link counts have not updated when it should for over a week again though, try running a search for your blog URL
    to initiate a link count or, let me know, and I will further investigate and look into pushing another update for you.

    Danach war mein Linkcount tatsächlich aktualisiert, aber nun steht er seit ca 5 Wochen wieder bockstill. Weiss der Geier…

  • Das Problem hatte ich auch mal. Seit dem WordPress-Update tritt es nicht mehr auf – keine Ahnung, ob es einen Zusammenhang gibt…

  • Schade eigentlich: Alle 1-2 Monate das gleiche Thema. Und das, obwohl die „Indizierung“ nach wie vor einigermaßen funktioniert :-/

    Weiterhin wurde wohl Anfang Juni kräftig am Technorati Rank herumgerechnet. Dass dieser Wert schwankt, kann ich zwar verstehen, aber ein plötzlicher „Absturz“ um 10-15% (bei mehreren Blogs) macht irgendwie wirklich Hoffnung auf die weitere technische Entwicklung bei Technorati…

  • Jaja, der Technorati-„Support“… Ich habs aufgegeben, das Webformular auszufüllen, wenn was nicht funktioniert – sie rühren sich ja doch nicht.

    If you don’t hear back from anyone within a few business days then please let us know and be sure to include the subject and ticket number, „[Feedback] Web Contact: Other #32982], “ in your note so we may properly track your issue and its progress. In the meantime, you can also check our Support FAQ located at „technorati.com/help/supportfaq.html“ which may answer some of your questions.

    steht in der automatischen Antwort, aber auch weitere Mails bleiben seit Wochen unbeantwortet.

    Ein ähnlich zähes bis gar kein Antwortverhalten zeigen auch Basecamp, GMX, Shadows und Bloglines…

    Ich stimme Robert voll zu, sowas sollte sich kein Unternehmen leisten, egal ob die angebotene Leistung kostenlos ist oder nicht.

  • Me too …

    Gleiches Problem. Haben meine Zahlen ewig nicht aktualisiert. Dann habe ich das Feedback-Formular genutzt. Da passierte nix, nach einer Woche noch mal per Email nachgefasst. Eine weitere Woche später hatte ich neue Zahlen, die sich jetzt aber auch schon wieder seit Wochen nicht geändert haben.

  • Also ich kann mich nicht beschweren – auf das Kontaktformular kam die automatische mail (siehe oben), dass wenn sich innerhalb einiger Tage niemand meldet, man nochmal schreiben soll. Dies habe ich getan und noch am selben Tag kam die Antwort. Und das ganze hatte ich 2 mal – war allerdings einmal Anfang und einmal Ende März diesen Jahres.

  • das problem mit den fehlenden linkupdates ist leider seit monaten existent. aus der liste der für die deutschen blogcharts relevanten blogs wurde die linkzahl bei etwa 20 % seit über vier wochen nicht mehr aktualisiert – bei dir sind es übrigens erst drei wochen, robert 😉

    sehr ärgerlich, da ich natürlich möglichst aktuelle charts liefern will. ein einziges mal hat eine mail von mir, in der ich technorati eine liste mit blogs schickte, bei der das der fall war, etwas gebracht. danach nicht mehr. ich tippe aber, dass die firma einfach völlig überfordert mit dem ansturm ist. wenn du tausende solcher mails pro tag bekommst, kannst du irgendwann einfach nicht nur noch kapitulieren. allerdings sollte man zumindest etwas mehr rechenpower auf das neuberechnen der linkcounts verwenden. dann fällt auch eine große menge an beschwerdemails weg.

  • ich hätte da ne Theorie, wenn ich sehe, was ich täglich für RSS Müll in meinen Technorati-Links so sehe. Sobald ich auf die Seite direkt sehe, hat der Spamfilter dann zugeschlagen. Aber per RSS bekommt man anscheinend die Rohlinks. Haufenweise, wirklich haufenweise Spamlinks ohne Ende, die nun via Technorati ihr Glück versuchen. Könnte mir vorstellen, dass dies ein zentrales Problem geworden ist, die Linksphäre suaber zu halten. Denk an die jünsgte Statistik von denen, dass laut deren Zählung ca. 8/10-9/10 als Blogpostings Spambeiträge sind. Echte und regelmäßige Linkcounts dürften damit nur das Ergebnis der Problematik sein.

  • […] Ein Paradebeispiel dafür ist bekanntlich Technorati: Egal, ob Formular oder E-Mail – Antwort gibt es keine und falls doch, dann erst nach Wochen (laut Technorati “a reasonable time”). Meiner Meinung nach, eine Verarsche des Benutzers. Besonders negativ tut sich auch der “Support” von Zookoda herver: Wenn ich die gleiche Mail zwei bis drei mal schicken darf, bis ich eine Antwort erhalte, dann läuft doch was falsch. Auf jeder Seite von Zookoda wird um Feedback gebeten, aber wie sieht es denn mit Feedback zurück zum Benutzer aus? […]

  • Habe alle guten Ratschläge von allen Seiten beherzigt, aber Technorati ignoriert weiterhin meinen Blog. Bei 55 Mio beinahe verständlich, daß es keine Antwort auf Mails an Technorati gibt.

  • soweit ich sehe, ist das Blog bei Technorati gelistet. Und zeigt einen Link auf Dein Blog an.
    http://technorati.com/search/www.france-blog.info%2F

    Google Blogsearch findet nur Dein Blog, keine incoming Links.
    http://blogsearch.google.de/blogsearch?hl=de&q=http%3A%2F%2Fwww.france-blog.info%2F&btnG=Blogs+durchsuchen&lr=

    Die Google-Suche selbst zeigt auch keine Backlinks an: http://www.google.de/search?hl=de&q=link%3A+http%3A%2F%2Fwww.france-blog.info%2F&btnG=Google-Suche&meta=

    Scheint soweit alles zu stimmen.