Sonstiges

Ray Ozzie Nachfolger von Gates

Ray Ozzie2008 soll es soweit sein (Techcrunch): Mein persönlicher Godfather Ray Ozzie, Erfinder von Lotus Notes, wird laut einer Pressekonferenz von Microsoft in die Fußstapfen von Übervater Bill Gates treten, 2008 soll es soweit sein. Dann wird Ozzie der Chief Software Architect von MS. Das hat sich abgezeichnet, nachdem Gates voller Lobes über seinen neuen Mann war. Immerhin, Ray gilt als einer der renommiertesten und wichtigsten ITler weltweit (neben Steve Ballmer, Steve Jobs, Steve Mills, vielen Steves halt :-).

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar

  • Interessant auch zu sehen, warum Gates diesen Schritt geht: Um sich mehr seiner 2000 gegründeten Stiftung zu widmen. Man kann ja von ihm halten was man will, aber was dieser Mann an Spenden auffährt ist unglaublich und verdient Anerkennung.