Sonstiges

Visio Online: Gliffy.com

Gliffy ist quasi der Online-Ableger von MS Visio:

* Diagramming in your web browser without downloading additional software
* Similar to Visio, yet in your web browser
* Desktop application feel in a web-based diagramming solution
* Add collaborators to your work and watch it grow
* Link to published Gliffy drawings from your blog or wiki
* Create many types of diagrams:
o Flowcharts
o UI wireframes
o Floor plans
o Network diagrams
o Any simple drawing or diagram

Mein Kunstwerk nach 2 Minuten:

via Gadgetmania

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

4 Kommentare

  • Ich arbeite sehr viel mit MS Visio im Büro und ich muss sagen, das der Privatanwender mit dieser Free-Variante zu Hause einiges anstellen kann bzw. könnte. Wen er es den auch privat benötigt!? Ich persönlich habe (mit MS Visio allerdings) z.B. mal eine Mietwohnung von mir vor dem Einzug mit Möbeln, Geräten, Pflanzen, etc. ausgestattet. Da sieht man erst mal wieviel Platz man wirklich in so einer Wohnung hat.

  • Ich bin auch jemand, der Visio sehr oft verwendet (seit Jahren mehrfach wöchentlich für Flowcharts) und das schon lange bevor MS die App. Visio aufgekauft und in die Office-Schiene integriert hat. Gliffy begeistert mich nach einem kurzen Test leider in keinster Weise (hab das auch gerade gebloggt).
    Bei der Raumplanung begeistert mich allerdings MS Visio auch nicht 100%, zumindest nicht die mitgelieferten Shapes. Auch die UML-Charts von Visio könnten viel besser sein, aber da gibts im Netz bessere Downloads. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass hier Mitbewerber zu MS Visio fehlen, welche MS motivieren, Visio stetig zu verbessern, denn viel hat sich nicht wirklich getan seit den letzten 5-6 Jahren…
    Gliffy kan man da nicht wirklich dazuzählen als Onlineservice, zudem plant Gliffy wohl sehr bald die Kommerzialisierung und das Abkassieren von Nutzern, zumindest was gliffy.com so zeigt…