Sonstiges

So klappt es heute Abend

Klose unser im Strafraum,
Gewürdigt werde Dein Einsatz.
Dein Paß komme.
Dein Tor falle, wie in Berlin so in Dortmund.
Unser spieltägliches Tor gib uns heute.
Und vergib uns unseren Gesang,
wie auch wir vergeben unsern Schiedsrichtern.
Und führe uns nicht ins Abseits,
sondern erlöse uns von den Italienern.
Denn Dein ist der Ball und das Tor und die Torgefährlichkeit
in Ewigkeit. Salto

itagerUnd das ist auch nicht schlecht:
Jetzt verputzen unsere Jungs die Italiener! Unser Halbfinal-Gegner kriegt von uns das, was sie selbst am besten können: Eine Pizza! Aber nicht irgendeine, sondern natürlich die „Pizza Arrivederci“!
(via ugotit)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

6 Kommentare

  • Gebet…

    Anscheinend mutiert die Krambox zum Fußballblog. Aber da müsst ihr jetzt als Leser einfach mal durch. 🙂
    Denn dieses Gebet möchte ich euch nicht vorenthalten:

    Klose unser im Strafraum,
    Gewürdigt……

  • Das habe ich heute per ICQ bekommen:

    „Wegen TV Aufnahmen aus Italien wurde gestern einer unser besten Männer „Frings“ gegen Italien von der Fifa gesperrt

    Unsere Rache sieht nun so aus: Wir bestellen uns alle gegen 21.00 Uhr eine Pizza oder Pasta beim Italiener und verhindern so das die Italiener das Spiel Live sehen können!

    Damit möglichst viele Leute mitmachen schickt diese Seite bitte an alle weiter die ihr kennt, oder packt die Seite in eure Abwesenheits Nachricht im Icq,…“

    tztz ^^

  • […] Das nuf advanced hat ein geheimes Trainings-Video der Italiener entdeckt: Look here! Da hilft doch wirklich nur noch überirdischer Beistand, oder!? Zum Glück gibt’s die Formel dafür hier: So klappt es heute Abend: Klose unser im Strafraum, Gewürdigt werde Dein Einsatz. Dein Paß komme. Dein Tor falle, wie in Berlin so in Dortmund. Unser spieltägliches Tor gib uns heute. Und vergib uns unseren Gesang, wie auch wir vergeben unsern Schiedsrichtern. Und führe uns nicht ins Abseits, sondern erlöse uns von den Italienern. Denn Dein ist der Ball und das Tor und die Torgefährlichkeit in Ewigkeit. Salto Abschliessend noch dies hier, denn es beendete abrupt meine nachmittägliche Schlaffheit per Lachanfall: Noch ist die Polizei jedoch nicht sicher, dass alle gefährlichen Bälle aus dem Verkehr gezogen wurden, und bittet die Berliner darum, verdächtige Fußbälle in der Hauptstadt sofort zu melden. (aus: Spiegel Online) Also falls einer verdächtige Bälle sieht, dann äh … naja, Ihr wißt schon. […]

  • Hallo, das Kloseunser stammt aus meiner Feder. Ein Leser meiner Seite (http://www.andreas-thoma.de) hat es per E-Mail verschickt und es hat sich rasant verbreitet. Einige haben es dann später an die aktuellen Gegner angepaßt und beispielsweise Argentinier durch Italiener ersetzt.

    MfG Andreas Thoma