Sonstiges

alternde Popstars: Las Vegas oder Second Life?

oh Gott.. Markus Breuer:

Voll im Trend“ liegen zum Beispiel auch Musiker, die virtuelle Welten als weiteren Marketingkanal – und gelegentlich neue künstlerische Ausdrucksform nutzen. Wie zum Beispiel die BBC auf ihrer Website ankündigt, plant Duran Duran, eine permanente Residenz in der Online Welt Second Life einzurichten und auch Konzerte dort zu veranstalten. Duran Duran Keyboarder Nick Rhodes dazu:

Second Life has brought a third dimension to the internet; it is the new frontier where dreams have become reality. …

In Las Vegas beschützte die Mafia die Stars, aber wer beschützt die Second Life Bewohner vor Duran Duran und anderen Popopas? Will ich etwa Robbie Williams als 50jährigen in SL sehen? Während ich dort gerade mein Zimmer im Altenwohnheim kuschelig hergerichtet habe?


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

2 Kommentare

  • Fair bleiben, Robert! 😉 Und ich muss jetzt aufpassen nicht wie der alte Sack zu klingen (der ich bin):

    Ich glaube, dass der Las-Vega-Effekt nur ein Teil der Erklärung ist. Tatsächlich sind es wohl wirklich meist die alten Knacker unter den Musikern, die andere Ausdrucksformen ihrer Kreativität ausprobieren, als „auf der Bühne (oder im Studio) stehen und Lalla machen“. Das hat zu einem großen Teil vermutlich nicht mal mit dem Alter zu tun sondern auch mit der Tatsache, dass Plattenfirmen heute nur noch sehr beschränkt willens sind, jungen Künstlern irgendetwas anderes zu erlauben als „auf der Bühne (oder im Studio) stehen und Lalla zu machen“ – und eventuell mit der Kamera drauf zu halten.

    In den 90ern ist einfach zu viel Geld für teure Musikvideos verbrannt worden. Und die Margen sind heute nicht mehr so fett.

    Es sind nur die (ehemals) erfolgreichen alten Knacker, die das Geld und das Muße haben, so etwas auszuprobieren – die und die jungen Independendants (die tatsächlich auch solche Experimente machen, ohne das jemand viel Notiz davon nimmt).

  • och, lass mal, ich bin halt nur kein Duran Duran Fan, aber Du kannst Dir denken, dass ich ebenso fasziniert davon bin, dass auch Künstler SL für sich entdecken!