Sonstiges

Fake-News und Fake-Personen

kicher, so einfach ist das also, was ich gerade auf dem serbischen Blog Mirror B92 lese. Worum geht es? Um eine Fake-Story, die das Blog vor einigen Wochen lanciert hatte. Ein Cafe in Belgrad, das sich genau gegenüber der US Botschaft befindet, hätte seinen Namen in Osama geändert. Das Ergebnis: Zahlreiche, internationale Medien, Blogs und Foren haben darüber berichtet (kleines Google-Beispiel). Ähnlich ist es gelaufen, als auf dem Blog eine weitere Fake-Story veröffentlicht wurde. Ein serbischer Unternehmer würde serbischen Touristen, die nach Kroatien fahren, gefälschte Nummernschilder anbieten. Kroatische Nummerschilder. Damit die Touristen sicher durch Kroatien kommen .-) Diese Nachricht wurde ebenso von den Medien aufgegriffen, blieb aber regional begrenzt natürlich. So stellt das Mirror B92 Blog erstaunt fest, wie einfach es scheinbar ist, mit Hilfe der Medien unwahre Nachrichten in die weite Welt zu setzen. Aber hey, die Stories waren ja auch zu gut .-) via biznis&blog

Und Spon berichtet über ein YouTube Sternchen namens lonelygirl15. Ein junges Mädchen begeistert mit ihrer Art und sicher auch mit ihrem Aussehen die YouTube Gemeinde. Bis sich irgendwann herausstellt, dass ein Agentur dahintersteckt. Ein Teil der Fangemeinde ist natürlich not very amused.

via Gigold.de


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.